„Freude an der Arbeit, ein geschulter Blick – sowohl für das Detail, wie auch das große Ganze – begründen den Kern einer handwerklich qualitativ hochwertigen Arbeit.“

Mario Braun

 

Holz – ein Werkstoff zum Verlieben. Es zeichnet sich durch positive Eigenschaften, wie leichte Bearbeitung, hohe Belastung, angenehmes Aussehen und gute raumklimatische Eigenschaften aus. Es ist daher äußerst vielseitig anwendbar und wird den heutigen ökologischen Ansprüchen so gerecht wie kaum ein anderer Baustoff: Thema Neubau.
Als ökologischer Baustoff überzeugt es einfach durch seine Natürlichkeit und Wärme, ist zudem leichter als Stein. Sichtelemente im Holzbau, wie z. Bsp. Fachwerk, so wie komplette Holzbauten und Fassaden entzücken auch nach vielen Jahren noch: je älter, je reizender und faszinierender – denn: Holz lebt und kann seine ganz eigene Geschichte erzählen, wenn man genau hinschaut… das sieht man besonders schön eben auch im Altbau.